style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-2207504467467474"
data-ad-slot="3556382906"
data-ad-format="auto">

Sydney

Erleben Sie die Millionenmetropole Sydney und lassen Sie sich von den nachfolgenden Tipps für Ihre Reise inspirieren.

Heimliche Hauptstadt

Jährlich ist Sydney Touristenmagnet für Millionen Besucher aus aller Welt. Nicht nur für die Bewohner der Stadt, den sogenannten "Sydneysidern", gilt Sydney als geheime Hauptstadt Australiens. Im Gegensatz zu der eigentlichen Hauptstadt Canberra hat Sydney jedoch um einiges mehr zu bieten. Unzählige Berühmtheiten wie die Harbour Bridge oder das weltberühmte Opernhaus locken das ganze Jahr über Touristen an. An den beliebtesten Stränden der Stadt - Bondi, Manly und Coogee - kann es deshalb vor allem zur Hochsaison auch mal etwas voller werden. Wenn Sie mehr Ruhe bevorzugen, besuchen Sie einen der zahlreichen kleineren Strände rund um Sydney.

Harbour Bridge in Sydney
Harbour Bridge, Sydney

Alternativ können Sie Sydney auch per Boot erkunden. An beiden Häfen der Stadt, Darling Harbour sowie Sydney Harbour, bieten verschiedene Unternehmen Erkundungstouren mit hervorragendem Blick auf einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Darunter befinden sich u. a. Mrs. Macquarie's Chair, das Sydney Opera House und die Sydney Harbour Bridge.

Für Kunstliebhaber bietet die Traummetropole zahlreiche interessante Museen wie das Hyde Park Barracks Museum, die Art Gallery of New South Wales und das Australian National Maritime Museum.

Pflanzenliebhaber hingegen kommen im Royal Botanic Garden ganz auf ihre Kosten. Eine Oase mitten im Stadtkern von Sydney. Entdecken Sie die faszinierende Geschichte der Pflanzen im ältesten botanischen Garten Australiens und entspannen Sie sich anschließend in einem der integrierten Cafés oder Restaurants.

Am Abend lassen Sie den Tag im berühmtesten Viertel der Stadt "The Rocks" ausklingen. Egal, ob mit Blick auf den wunderschönen Hafen und einem typisch australischen Gericht in einem der Restaurants oder einem der zahlreichen Pubs, ein Besuch des Viertels ist ein absolutes Muss. Mit mehr als 50 Cafés und Restaurants finden Sie in dem ehemaligen Sträflingsviertel eine riesige Auswahl an Essensangeboten und Getränken aus aller Welt.

Wie anfangs erwähnt, mag es für internationale Besucher eine Überraschung sein, dass Sydney nicht die Hauptstadt Australiens ist, jedoch ist es mehr als verständlich, dass viele diese schöne Stadt eben genau dafür halten. Als größte Metropole Australiens an der Ostküste hat Sydney viel zu bieten. Angefangen mit der traumhaften Lage am Pazifischen Ozean, bis hin zu den vielen weltberühmten Bauwerken der Stadt. Aus diesen Gründen zählt Sydney seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Lassen auch Sie sich von dieser Traummetropole verführen und besuchen Sie die Stadt in Down Under.

Autor: Wirbel. Bild: Depositphotos